Gartenteichpumpe

Wer kennt es nicht, ein Haus, ein idyllischer Garten und da im Garten ein wundervoller Gartenteich. Wundervoll? Leider nicht immer denn oft sehen die Gartenteiche so aus wie oben, grün, veralgt und nicht besonders ansehnlich. Doch dafür gibt es eine Lösung, nämlich den passenden Filter sogenannte Gartenteichpumpen. Doch welche Gartenteichpumpe ist denn nun die richtige und auf was muss geachtet werden? Dies alles soll dieser Ratgeber verdeutlichen.

Die besten drei Gartenteichpumpen von Amazon

AngebotBestseller Nr. 1
Pontec 57123 Wasserspielpumpe PondoVario 1500 | Wasserspiel | Teichpumpe | Fontänenpumpe | Gartenteich
764 Bewertungen
Pontec 57123 Wasserspielpumpe PondoVario 1500 | Wasserspiel | Teichpumpe | Fontänenpumpe | Gartenteich
  • Vielseitig einsetzbar: die Wasserspielpumpe PondoVario 1500 bringt Bewegung in Gartenteiche und Zierbrunnen und ist außerdem für kleine Bachläufe geeignet
  • Ihre Förderleistung liegt bei 1500 l/h, die sehr geringe Leistungsaufnahme bei nur 25 Watt, die maximal Förerhöhe beträgt 1,9 m
  • Die Pumpe ist ausgestattet mit einer schwenkbarn Teleskopverlängerung und vier Fontänenaufsätzen (Kelch, Vulkan, Glocke, Strahlen)
  • Die abnehmbaren feinen Filterschlitze verhindern das Verstopfen des Wasserspiels, der integrierte Thermoschutz verhindert ein Überhitzen
  • Ein zweiter separat regulierbarer Abgang zum Anschluss weiterer Wasserspiele ist ebenso vorhanden wie eine Stufenschlauchtülle, die für Schlauchdurchmesser von ½" - 1" passt
Bestseller Nr. 2
Forever Speed Super ECO Teichpumpe Filterpumpe Energiespar Wasserpumpe Koiteich Bachlaufpumpe (3000-12000L/H) 3600L/H …
1.445 Bewertungen
Forever Speed Super ECO Teichpumpe Filterpumpe Energiespar Wasserpumpe Koiteich Bachlaufpumpe (3000-12000L/H) 3600L/H …
  • Marke: Forever Speed,Leistung: 20W, Max. Fördermeng: 3600L/H, Max. Förderhöhe: 2,8m, Ausgang-Adapter: 20-25-32mm
  • Lange Lebensdauer und hohe Korrosionsbeständigkeit durch Einsatz der ABS-Material für Gehäuse und der hochfesten Keramik für Spindel und Achsbüchse. Motorspule aus 100% Kupferdrahtspulen ist von guter Qualität und hoher Leistung.
  • Einsatz fürs vollständige Tauchen gleichzeitig für Süßwasser und Meerwasser, geeignet für alle Meer- und Süßwasseraquarien, Teiche, Steingarten, Gartenbewässerung, Brunnen, Aquarien.
  • In der Pumpe befindet sich kein Filter,Dank des Filterdeckels sind Feinstaub und Verunreinigungen wirksam zu filtern, Wasser wird schwer zugestopft, sodass die Filtration viel gründlicher ist, die Lebensdauer verstärkt und die Wartungsdauer reduziert wird.
  • Auf keinen Fall darf die Wasserpumpe ohne Wasser(Trockenlauf) arbeiten. Sonst würde die Achsen der Pumpe beschädigt.
AngebotBestseller Nr. 3
Pontec 57118 Unterwasserfilter PonDuett 3000 | Filter | Unterwasser | Teichfilter | Brunnenpumpe | Wasserspielpumpe
306 Bewertungen
Pontec 57118 Unterwasserfilter PonDuett 3000 | Filter | Unterwasser | Teichfilter | Brunnenpumpe | Wasserspielpumpe
  • Kompakter Unterwasserfilter mit Wasserspiel: der PonDuett 3000 pflegt und belebt Gartenteiche bis zu 3000 Liter ohne Fischbesatz
  • Seine bio-mechanischen Reinigungsstufen aus Schwamm, Bioflächenelementen sowie Bio-Pur-Filtergestein sorgen für klares und gesundes Wasser
  • Die integrierte Wasserspielpumpe leistet 1500l/h bei 25 Watt, bietet eine schwenkbare Teleskopverlängerung und vier individuelle Wasserbilder (Vulkan, Strahlen, Glocke, Kelch)
  • Für den Anschluss eines Wasserspeiers oder Bachlaufes ist ein zweiter separat regulierbarer Abgang vorhanden
  • Im Lieferumfang enthalten sind eine 10 m lange Zuleitung sowie eine Schlauchtülle für Schlauchanschlüsse von 1/2", 3/4" und 1"

Aufgaben und Funktionen von Gartenteichpumpen

Reinigung des Teiches

Die wohl wichtigste Funktion einer Gartenteichpumpe ist die Reinigung des Wassers. So laufen in der Filterkammer der Gartenteichpumpe biologische Prozesse ab, welche Schadtstoffe aus dem Wasser entfernen. Ebenfalls wird das Wasser von Schmutzpartikel gereinigt, welche im Filter hängen bleiben. Natürlich muss dennoch sehr großer Schmutz selbst aus dem Teich entfernt werden. Durch die Umwälzung des Wassers wird das Wasser auch mit Sauerstoff angereichert was für Fische Überlebensnotwendig ist. Für einen Gartenteich mit Fische ist deshalb eine Gartenteichpumpe mit Filterfunktion sehr zu empfehlen.

Optische Funktion

Mit einer Gartenteichpumpe kann nicht nur versteckt das Wasser gereinigt werden, sondern es können auch verschiedene Wasserspiele betrieben werden. Es gibt im Handel dazu verschiedene Wasserspiele für den Gartenteich. Von einfachen Fontänen über verschiedene Figuren, welche Wasser vom Teichrand wieder in den Teich spucken, zu Springbrunnen im Garten ist alles dabei.

Auch gibt es sogenannte Bachläufe. Wasser wird nach oben gepumpt und fließt dann wie ein Bach zurück in den Gartenteich. Der Bach kann mit Steinen ausgelegt werden. Es gibt hier unbegrenzt viele und vorallem schöne Ideen.

Damit Ihre Stromrechnung nicht durch die Gartenteichpumpe in die Höhe getrieben wird, gibt es gerade für Wasserspiele eine tolle alternative. Ganz ohne Stromanschluss kommen sogenannte Solarpumpen immer mehr in Mode. Durch eine Solarzelle wird hier Strom erzeugt, welcher für den Pumpenantrieb verwendet wird. Bei Sonnenschein haben Sie so die schönsten Wasserspiele in Ihrem Garten und wenn Sie eine Solarpumpe mit Akkuspeicher kaufen sogar bei Nacht und starker Bewölkung.

Wie groß muss die Gartenteichpumpe sein?

Man unterscheidet bei Größen von Gartenteichpumpen von 3 verschiedenen Faktoren.

Filtervolumen

Das Filtervolumen gibt an, wie viel Filtermaterial in der Gartenteichpumpe vorhanden ist. Eine reine Strömungspumpe hat kein Filtervolumen. Das Filtervolumen muss an die Gartenteichgröße, den Fischbesatz und auch des einfallenden Sonnenlichts sowie der Grad der Verschmutzung angepasst werden. Je größer der Gartenteich ist, je mehr Laub in den Gartenteich fällt und je mehr Fische und andere Tiere im Gartenteich leben, desto mehr Filtervolumen sollte die Gartenteichpumpe haben.

Wasserdurchsatz

Der Wasserdurchsatz gibt an, wie stark die Gartenteichpumpe ist. Je größer der Gartenteich ist, desto mehr Wasser sollte durch den Gartenteichfilter gepumpt werden. Auch hier gilt das gleiche wie beim Filtervolumen. Empfohlen werden Werte von 1x durchwälzen pro 3 Stunden (bei einem 1200l Teich wären es so etwa 400l/h) bis zu 2x pro Stunde durchwälzen (bei einem 1200l Teich wären es so etwa 2400l/h)

Förderhöhe

Möchten sie die Gartenteichpumpe nur für Wasserspiele verwenden, ist auch die Förderhöhe der Gartenteichpumpe entscheidend. Je höher Sie nämlich Wasser in die Höhe pumpen möchten, desto größer muss die Förderhöhe der Gartenteichpumpe sein. Zu beachten gilt auch, je höher die Förderhöhe am Ende ist, desto geringer ist auch der Wasserdurchsatz der Gartenteichpumpe.

Teichpumpe für den Garten – der Bestseller

AngebotBestseller Nr. 1
Pontec 57123 Wasserspielpumpe PondoVario 1500 | Wasserspiel | Teichpumpe | Fontänenpumpe | Gartenteich
764 Bewertungen
Pontec 57123 Wasserspielpumpe PondoVario 1500 | Wasserspiel | Teichpumpe | Fontänenpumpe | Gartenteich
  • Vielseitig einsetzbar: die Wasserspielpumpe PondoVario 1500 bringt Bewegung in Gartenteiche und Zierbrunnen und ist außerdem für kleine Bachläufe geeignet
  • Ihre Förderleistung liegt bei 1500 l/h, die sehr geringe Leistungsaufnahme bei nur 25 Watt, die maximal Förerhöhe beträgt 1,9 m
  • Die Pumpe ist ausgestattet mit einer schwenkbarn Teleskopverlängerung und vier Fontänenaufsätzen (Kelch, Vulkan, Glocke, Strahlen)
  • Die abnehmbaren feinen Filterschlitze verhindern das Verstopfen des Wasserspiels, der integrierte Thermoschutz verhindert ein Überhitzen
  • Ein zweiter separat regulierbarer Abgang zum Anschluss weiterer Wasserspiele ist ebenso vorhanden wie eine Stufenschlauchtülle, die für Schlauchdurchmesser von ½" - 1" passt

Welche Arten von Gartenteichpumpen gibt es?

Es gibt prinzipiell 2 verschiedene Arten von Gartenteichpumpen, die bei Haus Heim & Garten deutlich beschrieben werden. Entweder sind es sogenannte Tauchpumpen, diese stehen dann komplett im Teich oder es handelt sich um externe Pumpen welche man neben den Gartenteich stellt.

In meinen Augen hat die freistehende Pumpe wesentlich mehr Vorteile. Sie kann in den Pflanzen um den Teich versteckt werden und ist somit nahezu unsichtbar. Weiterhin nimmt sie keinen kostbaren Platz im Teich weg. Die Tauchpumpen sind eher für kleine Wasserspiele interessant.